• Marius

WM Bronze für Jolina Thormann aus Vehrte



BUENOS AIRES Jetzt darf sich die Gemeinde Belm auch noch über eine Bronzemedaillen Gewinnerin freuen. Jolina Thormann aus Vehrte (rechts) landete bei der Cable-Wakeboard-WM in Buenos Aires auf dem dritten Platz. In der Kategorie ,,U15 Girls“ hatte sich die 15-Jährige In der Vorrunde für das Sechser Finale qualifiziert, in dem sie sich nur der Siegerin Aurelie Godet aus Frankreich (Mitte) und der Silbermedaillen-Gewinnerin Irina Ignateva aus Russland (links) geschlagen geben musste. Ab diesem Mittwoch startet die Vehrterin sozusagen als „Zugabe“ noch In der Klasse „Open Ladies“.

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Jahreshauptversammlung / Trainingsplan

Die für März geplante Jahreshauptversammlung wird aufgrund der Pandemie zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr stattfinden. Der Trainingsplan wird in naher Zukunft hier an dieser Stelle veröffentl

Verbandstag des DWWV findet Online statt

Der diesjährige Verbandstag des DWWV wird dieses Jahr nicht mit einer Präsensveranstaltung stattfinden. Ursprünglich war geplant, den Verbandstag am Alfsee durchzuführen. Aufgrund der Pandemie hat das

DWWV Wasserski-Show-Team

Liebe Freunde, Wassersportler und Vereine, ein frohes neues Jahr Euch allen! Ich hoffe wir alle können dieses Jahr etwas früher und unbeschwerter in die Saison starten als letztes Jahr. Seit Dezembe

© 2020 | WSC Alfsee-Rieste e.V.