DER VEREIN

Der Wasserskiclub (WSC) Alfsee- Rieste e.V. stellt sich kurz vor 

Der WSC wurde im Jahr 1981 gegründet und hat in seiner Satzung als Vereinsziel die Förderung des Wasserskisportes zum Ziel. Mitglied kann jeder werden, er sollte aber, wenn er aktives Mitglied werden möchte, bereits Wasserskifahren können.


1. Vorsitzender ist Markus Hörnschemeyer und 2. Vorsitzender ist Adrian Abeck die Kassenwartin ist Kristina Hörnschemeyer. Bei uns im Verein können während der Trainingsstunden (ca. 2 h pro Woche in der Zeit von April bis August) alle Wasserskiarten trainiert werden. Hierzu gehören das Slalomfahren, das Springen (ab 12 Jahren mit schriftlicher Einverständniserklärung der Eltern), der Trickskilauf und das Wakeboarden. Die Mitglieder trainieren sich in der Regel gegenseitig. 

Es gibt ein Training für die klassischen Disziplinen (Trickski, Slalom, Springen) und ein Training fürs Wakeboarden. Genaueres wird bei Eintritt in den Verein bekannt gegeben, bzw. durch den jährlichen Trainingsplan, den du hier auf unserer Website finden kannst, sowie ein gesondertes Zusatztraining für Kinder und Jugendliche. 

In den Monaten November bis März bieten wir für die Kinder und Jugendlichen des Vereins ein Koordinations- und Gleichgewichtstraining in der Riester Turnhalle an. Dieses findet in der Regel am Samstag statt. Nähere Infos erhalten die Kinder und Jugendlichen in einem separaten Schreiben zum Ende des Sommers eines Jahres und auf unserer Website. 

Infos zum Jahresbeitrag kannst du dem aktuellen Aufnahmeantrag entnehmen.


Im Vereinseigenen Skiraum können Clubmitglieder Skifächer mieten, wenn welche frei sind. Ein Fach kostet pro Jahr 10,00 € und können bei Markus oder Kristina Hörnschemeyer bei Bedarf gemietet werden.
Clubmitglieder können nach dem Erwerb einer Läuferlizenz an allen nationalen Wettkämpfen teilnehmen. Es gibt so genannte Qualifikationswettkämpfe, an denen jeder teilnehmen kann und es gibt Deutsche Meisterschaften, Europameisterschaften und die Weltmeisterschaften, an denen man nur teilnehmen kann, wenn man eine Qualifikation, d.h. eine entsprechende Leistung/Punkte hat.


Die Erwachsenen und selbstverständlich auch die Kinder und Jugendlichen pflegen, je nach Interesse, das Vereinsleben, z.B. durch (oft spontane) Grillabende oder kleine Veranstaltungen am Clubhaus.


Wenn Sie Interesse bekommen haben stehen ihnen Markus und Kristina Hörnschemeyer sowie Adrian Abeck für Fragen gerne zur Verfügung und auch die Mitarbeiter des Wasserskishops können im Rahmen ihrer Möglichkeiten Auskunft geben.

Ebenso der Seilbahnbetreiber Axel Torbecke, der selber Mitglied im Verein ist.


Den Aufnahmeantrag, den Sie bei Eintritt in den Verein ausfüllen, können Sie im Wasserskishop abgeben oder an die genannte Adresse zu Händen des Vorsitzenden schicken. 

© 2020 | WSC Alfsee-Rieste e.V.