top of page

Wakeboard Cable: Qualifizierung DM & EM + Kaderkriterien 2024


Hallo liebe Mitglieder, Freunde & Unterstützer des Wakeboardens! Heute bringen wir etwas Übersicht in die Qualifizierung zur DM und EM dieses Jahr. Darüber hinaus findet ihr nach diesem Abschnitt eine Erklärung zu den Kriterien zur Aufnahme in den Bundeskader 2024.

Qualifikation Deutsche Meisterschaften 2023 Für die Teilnahme qualifiziert sind die Top 12 der nationalen Rangliste, bei der alle Wettkämpfe, die bis zum 21.07. stattgefunden haben, gezählt werden. Rider haben bis zum 21.07. Zeit, sich für den Contest anzumelden. Von den angemeldeten Ridern werden die 12 “approved”, die in der nationalen Rangliste am höchsten platziert sind. Sollten sich zu diesem Zeitpunkt weniger als 12 Rider angemeldet haben, gilt ab dem 22.07. das “First Come First Serve”-Prinzip. Eine Anmeldung gilt erst als vollständig, wenn das Startgeld bezahlt ist. Rider, die sich aufgrund der maximal 12 verfügbaren Plätze pro Kategorie nicht qualifizieren, erhalten innerhalb von 7 Tagen nach dem 21.07. ihr Startgeld zurück. Zum Start ist ein Auftauchen in der nationalen Rangliste notwendig. Qualifikation EM 2023 Für U18, Open & O30 werden 800 Internationale Punkte in der Weltrangliste benötigt um ohne Wildcard starten zu können. U14 & O40 benötigen lediglich 400 Internationale Punkte. Dazu können Punkte aus „höheren“ Kategorien dazuaddiert werden. Für U14 können Punkte aus U18 und Open mitgezählt werden. Für U18 können Punkte aus Open mitgezählt werden. Für O30 können Punkte aus Open mitgezählt werden. Für O40 können Punkte aus O30 und Open mitgezählt werden. Darüber hinaus stehen in jeder Kategorie 2 Wildcards zur Verfügung, diese können an Athleten vergeben werden, die die benötigten Punkte nicht erreicht haben. Wichtig: Die Meldung von Athleten läuft ausnahmslos über den Verband. Athleten können sich nicht selbstständig für die EM anmelden. Sollte ein Athlet Interesse an einer Teilnahme haben, soll er oder sie sich bei Felix Schneider melden. Wir unterstützen dann bei Fragen und der Planung. Eine Teilnahme wird jedoch auch ohne Wildcard nicht garantiert und im Einzelfall entschieden. Nice to know Auf offiziellen Wettkämpfen können die Athleten entweder nationale oder internationale Punkte sammeln. Auf cablewakeboard.net steht entweder INTL oder NAT bei den Wettkämpfen, die jeweilige Art von Punkten wird dort vergeben. Der Unterschied ist einfach Nationale Punkte zählen nur in die Nationale Rangliste und gelten NICHT für die Qualifizierung zu EM und WM. Internationale Punkte zählen in das World Ranking und das Nationale Ranking. Sie gelten für die Qualifizierung zu EM und WM.

Transparenz in der Nominierung des Kaders ist uns sehr wichtig. Deshalb entscheidet das Ressort Wakeboard Cable anhand klarer, objektiver Kriterien über die Nominierung zur deutschen Nationalmannschaft. Die Kriterien sind hier aufgeführt: https://drive.google.com/file/d/1csKhnu7g4BkccGvNF8pi65PKqoE3a-zm/view?usp=sharing

Bei Fragen melde dich einfach bei

Felix Schneider Leistungssportreferent Wakeboard felix.schneider@dwwv.de 0176 4567 543 9

Eine aktuelle Übersicht über alle bereits in Deutschland feststehenden Contests sowie alle Maßnahmen der deutschen Nationalmannschaft bekommt ihr, wenn ihr einfach unseren Event-Kalender abonniert: DWWV Eventkalender Und vergesst nicht unseren Instagram-Channel @wakeboard_team_germany zu abonnieren ;) Das Ressort Wakeboard Cable freut sich auf die Saison mit euch!

37 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page